Advent in Dubrovnik

Advent in Dubrovnik

to

Das Mittelmeer, Tradition und die Wärme alter Bräuche sind die Hauptmerkmale der Festtage in Dubrovnik. Die wunderschöne Lichterdekoration macht die Schönheit Dubrovniks noch magischer, die Reflexion der Weihnachtslichter auf dem Steinpflaster, Baumkronen mit glitzernden Lämpchen und vor allem der Weihnachtsgeist der Güte, des Friedens und der Zufriedenheit ummantelt die UNESCO Stadt und macht sie noch reizvoller.

 

„Guten Abend, wir klopfen an…“ so beginnt der Reim des traditionellen Weihnachtsliedes – der Dubrovniker Kolenda – vom Kamin duften 'prikle'  (Schmalzkuchen) und 'hrostule' (süße frittierte Teigschleifen), aber es duften auch die Lorbeerkränze, die die Eingänge als Willkommensgruß schmücken und die reifen Bitterorangen aus den Renaissancegärten.

 

Auf der schönsten Bühne der Stadt, dem herrlichen Stradun, wird ein Weihnachtsmarkt eröffnet, wo Souvenirs, Geschenke und traditionelle Handarbeiten verkauft werden. Außer dem Verkaufsteil des Weihnachtsmarktes wird der Gastronomieteil besonders interessant sein, so dass in den Häuschen verschiedene herzhafte und süße Köstlichkeiten angeboten werden und das Ganze mit Musik und in fröhlicher Gesellschaft.