Advent in Poreč

Advent in Poreč

to
Poreč

Lassen sie sich den schönsten Advent in Istrien nicht entgehen!

 

Dieses Jahr bieten wir ihnen ein noch bunteres Programm: sie können unentgeltlich eislaufen, zahlreiche Konzerte sowie Unterhaltungs- und Kulturprogramme besuchen, und im üppigen gastronomischen Adventsangebot schwelgen.

 

Die Adventlichter werden im Park Matija Gubec in Poreč am 6.12.2017 feierlich angezündet, und damit  beginnt die festliche Manifestation Advent Poreč – Avvento Parenzo. Bis zum 7. Januar 2018 wird Groß und Klein vom Zauber der Festtage auf dem Matija Gubec Platz, im nahe gelegenen Park in der märchenhaften Villa Polesini, in der Städtischen Bücherei und der Volkshochschule in seinen Bann gezogen.

 

Familien mit Kindern macht das unentgeltliche Eislaufen sicher am meisten Spaß; dabei können sie Schlittschuhe leihen, oder an einer Eislaufschule teilnehmen. Die Kleinsten dagegen werden  vielen anderen kostenlosen Kinderprogrammen und festlichen Überraschungen nicht widerstehen können. 

Eine Neuheit, die wir heuer ins Leben gerufen haben, das Häuschen vom Weihnachtsmann, wird zusätzlich alle Kleinen entzücken, und sie in das Land der Phantasie und Freude entführen. Hier wartet der Weihnachtsmann mit seiner Frau und ihren treuen Elfen und Feen auf ein Treffen mit den Kindern. Außerdem wird die Weihnachtsstimmung auch durch die größte lebende Krippe aus Sveti Lovreč gerade beim Advent in Poreč noch bereichert.

 

Während der ganzen Dauer der Manifestation können Sie außerdem im Park Matija Gubec hervorragenden Konzerten der renommierten einheimischen Gruppen wie Vatra, Gustafi, Songkillers, Meritas und Jelena Radan, Marijan Ban und Diktatori, Parni Valjak,  Night Express, Cirkus und vielen anderen beiwohnen – selbstverständlich auch kostenlos.

Und so lange der Weihnachtsmarkt dauert, lassen Sie sich von Aromen und Düften des Advents verzaubern, die aus festlich geschmückten Häuschen in die Gassen strömen, wo sie auch Adventssouvenirs kaufen können.