Brodsko kolo

Brodsko kolo

Slavonski Brod

Slavonski Brod ist bekannt für seine traditionellen Veranstaltungen, unter denen das Brodsko kolo sicherlich das berüchtigteste ist. Einst versammelten sich die Einwohner am Tag des Hl. Stjepan (Hl. Stefan) auf dem Stadtplatz und tanzten einen großen Volksreigen, der unselten mehrere hundert ineinander verflochtene Hände prächtig in Volkstrachten kostümierter slawonischer Jungen und Mädchen zählte. Auch heute noch lebt die ganze Stadt für den Volksreigen, doch das Programm, welches anlässlich dieses Brauches stattfindet, verläuft etwas abgeändert. Besucher haben heute die Möglichkeit, sich verschiedene völkerkundlicher und bildnerische Ausstellungen anzusehen und Kinderschauen, einer Kuchenmesse, Pferdekutschenschauen sowie einem Wettbewerb im Springreiten und Zweispänner beizuwohnen. In der ganzen Stadt hallt die Musik nach, die bei Schauen origineller Gesänge und von Folkloregruppen produziert werden, während die Wahl der schönsten Kroatin in einer Volkstracht regelmäßig für das meiste Aufsehen sorgt. Entspannen Sie sich, halten Sie fest die Hand Ihres Nachbarn fest und lassen Sie nicht zu, dass der Kreistanz Brodsko kolo bricht.