Pannonian Challenge

Pannonian Challenge

to
Osijek

Pannonian Challenge, das bekannteste Festival der Extremsportarten und die am besten erkennbare Marke der Stadt Osijek wurde im Jahr 1999 gegründet und stellt seit 19 Jahren das Zentrum der alternativen Kultur dieser Stadt dar.

Dass seine Anfänge bescheiden waren, belegt die Tatsache, dass der erste Wettbewerb mit nur wenigen Skate-Fahrern im Skate-Park organisiert wurde. Jedes Jahr wuchs aber die Zahl der Fahrer und Besucher immer weiter an, so dass die XIV. Pannonian Challenge vom Schulsportplatz auf die Copacabana von Osijek umgezogen ist. Der neue Standort brachte mehr Parkraum und mehr Platz zum Aufstellen von Ständen für die zahlreichen Besucher. Dank ihnen zählt Pannonian derzeit zu einem der prominentesten Festivals des Extremsports in der Region.

Neben dem Sportteil wird jedes Jahr auch ein herausragendes Musikprogramm am Abend organisiert.

Jedes Jahr steigt dieses Festival immer näher weiter auf der Liste der Wettbewerbe in Extremsportarten nach oben.