Polenta Fest

Polenta Fest

Poreč

Traditionelles Volksfest, mit reichhaltigem Kultur- und Unterhaltungsprogramm sowie gastronomischem Angebot

 

Mit dem Fest von Hl. Maurus, den Schutzpatron der Stadt Poreč, organisieren die Stadtsbürger verschiedene Gedenkveranstaltungen. Von daher wird auch das zwölfte Polenta Fest veranstaltet, auf welchem gastronomische und Unterhaltungsinhalte angeboten werden, der den Stadtsbürgern gewidmet ist, aber auch allen Gästen interessant sein wird, die sich in diesen Wintermonaten in der Stadt aufhalten werden. Der Programm wird am 21. November auf dem Trg Slobode anfangen, wobei verschiedene Gerichte aus Polenta präsentiert und gekostet werden können mit dem Slogan "Vom Brunch bis zum Abendessen".

 

Auf Augenblick das einfache Gericht aus der Antike und die guten istrianischen Weine, mit Musik und Geselligkeit auf dem Platz begleitet, wird diesen Tag zu einem unterhaltsamen und interessanten Ereignis machen.               

Das ist absolut ein feierlicher Moment, eine Stelle des Zusammentreffens, der Kostproben und Erinnerungen auf antike Gerichte, Geschichten und Leute, aber auch Erfinden von neuen Ereignissen, wobei für jeden Touristen interessant sein wird diese lebendige, außergewöhnliche, winterliche Szenografie anzuschauen und zu spüren.