Seeschlacht

Seeschlacht

Bakar

Im Rahmen des Margaretensommers wird eine spektakuläre Seeschlacht veranstaltet. Es handelt sich hier um die Darstellung jener historischen Seeschlacht, bei der die Venezianer 1616 zum letzten Mal versucht haben, Bakar zu erobern. Mit Hilfe von alten Seeschiffen und speziellen pyrotechnischen Effekten wird der Angriff nachgestellt. Auf diese Weise wird das Ereignis den Zuschauern etwas näher gebracht und ein unvergesslicher Abend mit audio-visuellen Effekten bereitet. In den Abendstunden gegen 22:00 wird die erste Schlacht begleitet von richtigen Kanonenschüssen und großem Feuerwerk in der Bucht von Bakar dargeboten. Diese originaltreue Nachstellung der Ereignisse ist ein einzigartiges historisches Spektakel in dieser Region. Sollten Sie den Geist der vergangenen Zeit in der alten Stadt verspüren wollen, dann schauen Sie in Bakar vorbei. Sie werden es nicht bereuen.